dksSeite

A.

Diana Kirsten-Szlaski

Malerei

Vorherrschende Themen in ihren aktuellen Arbeite sind der Wandel des Ruhrgebiets vom Industriestandort zum Kulturstandort und ihre Erfahrungen während verschiedener Pilgertouren auf dem Camino de Santiago. Des Weiteren setzt sie sich mit dem Einfluss der neuen Medien auf die Gesellschaft auseinander.
Dazu experimentiert sie gerne und kombiniere verschiedene Materialien und Techniken immer neu, auch und insbesondere, wenn die Verwendung nicht immer der Lehre nach funktioniert und forscht den Ergebnissen nach. Das Scheitern gehört für sie ebenso zu dem Prozess wie der Zufall.

Häufig werden die Bilder nicht „gemalt“, sondern „gebaut“ – Schicht für Schicht. Diese Schichten überlagern sich, verdecken vorgehende Arbeitsschritte, die durch Abtragung teilweise wieder freigelegt werden. Immer kann man aber Spuren der vorhergehenden Prozesse entdecken. Die Risse, Schrunden, Strukturen der Oberfläche und die teilweise in den Malgrund hineingearbeiteten Verletzungen bieten Raum und laden somit den Betrachter ein, gleich einer
Expedition, das Bild zu erkunden.

zurück >

dksVita

Vita

• 1973 – Geboren in Dortmund und lebt und arbeitet in Moers
• 1993-1995 – Ausbildung als Fotolaborantin
• 2009-2013 – Studium Archäologische Wissenschaften/ Geschichte/ Schutz
europäischer Kulturgüter, Ruhr-Universität Bochum/ Europa-Universität
Viadrina Frankfurt/Oder
• 2010 – Kurs Fotografie, Ruhr-Universität Bochum
• 2016 – 2020 Ausbildung beim IBKK in Bochum, Malerei und Grafik,
Abschluss Diplom voraussichtlich 2020
• seit 2017 – Mitglied im Bund internationaler Künstler (BIK)
• seit 2019 – Meisterklasse bei Era Freidzon, IBKK Bochum
• seit 2020 – Mitglied bei KUN:ST International
• seit 2022 – Mitglied bei Tanedi-Kunst e.V


Palm Art Award Winner of „Certificate of Excellence 2019“

zurück >

dksAusstellungen

Ausstellungen (Auswahl)

• Juli/August 2020 – 9. Revierkunst, Zeche, Ewald. Herten
• Oktober/November 2020 – Heimat/Homeland, Lohnraum, Zeche Ewald,
Herten
• Oktober 2020 – ARTMUC, Praterinsel, München
• November 2020 – C.A.R., Zeche Zollverein, Essen
• November 2021 – C.A.R., Zeche Zollverein, Essen
• Januar/März 2022 – Einzelausstellung, MVZ Knappschaftskrankenhaus in
Bochum

zurück >